Startseite|Infos|Reiseinfos

Informationen für die Reise

In unseren Reiseinformationen finden Sie wichtige Telefonnummer im Notfall oder um die Kreditkarte sperren zu lassen. Und natürlich alles von A wie Apotheken über Öffnungszeiten bis Z wie Zollbestimmungen.

Apotheken

In den größeren Ortschaften finden Sie eine Apotheke (farmacia), die Sie an dem grünen Malteserkreuz erkennen.

Ärztliche Versorgung

In den größeren Orten befindet sich ein Centro de Salud, welches die Grundversorgung sichert. Reisende benötigen auf Gran Canaria neben den in Deutschland geltenden präventiven Standartmaßnahmen keine zusätzlichen Impfungen.

Camping

Auf Gran Canaria gibt es einige private betriebene Campingplätze sowie zahlreiche Campingzonen, für die offiziell eine Genehmigung der Behörden eingeholt werden muss.

Dokumente und Einreise

Deutsche, Schweizer und Österreicher benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bei Kindern ist eine Eintragung in den Pass der Eltern notwendig, bei Jugendlichen ein Kinderausweis mit Lichtbild.  

Foto und Film

Aufgrund starker Farbkontraste sowie intensiver Lichteinstrahlung eignen sich besonders wenig lichtempfindliche Filme (50 bis 100 ASA).

Fremdenverkehrsbüros

Fremdenverkehrsbüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf einen Blick.

Geld

Der Euro ist ebenso wie in ganz Spanien auch auf den Kanaren die gültige Währung. Alle gängigen Kreditkarten werden von vielen Geschäften und Hotels akzeptiert.

Konsulate

Die Konsulate Deutschland, Österreich und Schweiz auf den Kanaren mit Telefonnummern und Adresse.

Öffnungszeiten

Die spanische Siesta wird auch von Gran Canarios beherzigt: In den Mittagsstunden spielt sich in den Geschäften sowie auf den Straßen der Orte wenig ab. In den touristischen Zentren des Inselsüdens hingegen bleiben die Läden häufig durchgehend geöffnet.

Reisezeit und Klima

Das ganze Jahr über lassen sich auf den Kanaren frühlingshafte Temperaturen messen! Bei angenehmen 17 bis 25°C an der Luft und 16 bis 23°C im herrlichen Ozean können Sie sich das ganze Jahr über auf Gran Canaria wohl fühlen.

Trinkwasser

Das Leitungswasser auf Gran Canaria ist nicht immer als Trinkwasser geeignet.

Verständigung

Auf den Kanaren wird Spanisch gesprochen, vielfach ist ein südamerikanischer Einfluss hörbar.

Zeitverschiebung

Nach Ihrer Ankunft auf den Kanarischen Inseln sollten Sie Ihre Uhr eine Stunde zurück stellen.

Zoll

Die Kanarischen Inseln genießen eine steuerliche Sonderstellung. Waren dürfen daher nur begrenzt ausgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Anreise

Wetter & Klima

Mietwagen

Gran Canaria Fähren

Bus

nach oben

Polizei, Feuerwehr
Tel. 112

Spanischer Notfall Service
Rotes Kreuz, Krankenwagen
Tel. 061

Guardia Civil (Polizei)
Tel. 062

Visa/Mastercard sperren
Tel. 915 19 21 00

Eurocard sperren
Tel. 915 19 60 00

Copyright ©2010 Ferienlive.de ® | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Layout v8.72
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung von Texten, Fotos, Grafiken oder anderen Daten bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Der Inhalt unserer Seiten wird von Copyscape geschützt. Die Inhalte auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen im Impressum.